Der Bundesvorstand

Der Bundesvorstand setzt sich aus nachfolgenden Mitgliedern zusammen:


Der Bundesvorsitzende

Herr Gerhard Woitzik

 

Gerhard Woitzik war von 1974 bis 1986 und von 1996 bis heute Vorsitzender der Deutschen Zentrumspartei.

Woitzik gehörte seit den 1950er Jahren dem Gemeinderat von Nievenheim an und war bis zur Eingemeindung nach Dormagen 1975 Bürgermeister der Gemeinde. Danach war er in Dormagen Mitglied des Stadtrats, zwanzig Jahre zweiter Bürgermeister und bis 2004 Fraktionsvorsitzender. Seit 1999 sitzt er auch im Kreistag des Rhein-Kreises Neuss.



Der 1. stellvertretende Bundesvorsitzende

Herr Adolf R. Pamatat

 

Adolf R. Pamatat führt als Rechtsanwalt in Dormagen eine eigener Kanzlei. Während des Studiums war er in der Rechtsberatung des Mietervereins tätig. Seine politische Laufbahn startete er 1994 als Mitglied des Zentrums, gehörte als Sachkundiger Bürger diversen Ausschüssen an. Er war 2015 Landratskandidat für den Rhein-Kreis Neuss.

 


Der 2. stellvertretende Bundesvorsitzende

Herr Dr. Klaus Brall

 

Dr. med. Klaus Brall war jahrzehntelang praktischer Arzt in Neuss und ist in seiner Heimat politisch aktiv. Bei den letzten Bürgermeisterwahlen in Neuss war Brall der Kandidat der Deutschen Zentrumspartei und 2017 auch Landtagskandidat in Nordrheinwestfalen.


Der Bundesgeneralsekretär

Herr Christian Otte

 

Christian Otte ist zudem Landesvorsitzender NRW, Vorsitzender des Stadtverbandes Kaarst und Mitglied im Rat der Stadt Kaarst.


Der Bundesschatzmeister

Herr Andreas Erkes

 

Der selbstständige Spediteur aus Glehn ist zudem erster Vorsitzender des Stadtverbandes Korschenbroich.


Beisitzer im Bundesvorstand

Herr Thomas Hebben

 

Thomas Hebben ist Landtagskandidat 2017 in Nordrhein-Westfalen für den Wahlkreis 46 (Meerbusch, Kaarst, Korschenbroich, Jüchen)

 


Beisitzer im Bundesvorstand

Herr Udo Anfang

 

Udo Anfang ist Landesvorsitzender in Niedersachsen und Ratsmitglied in der Kreisstadt Cloppenburg


Beisitzer im Bundesvorstand

Herr Merijan Wagner