Politik als Kunst des Möglichen bedarf ihrerseits Orientierung, um in der Auseinandersetzung lautstarker Einzelinteressen den Blick für das Ganze - das Gemeinwohl - zu wahren.

Unsere aus dem christlichen Glauben gewonnene Leitlinie ist das Eintreten für
Wahrheit  -  Gerechtigkeit  -  Freiheit
Der Staat hat mit dem Grundgesetz ausdrücklich die aus der Natur des Menschen (Naturrecht) stammenden Rechte als unmittelbar geltend anerkannt und so seinem Gestaltungswillen entzogen.

Spätestens seit die beiden "Volks"-parteien sich wider besserer Kenntniss auf die staatliche Kollektiverziehung unter dem Diktat des Kapitalismus einigen, ist offenkundig: Diese Parteien haben den Boden unseres Grundgesetzes verlassen.

Wir stehen zu der alle angehenden Aufgabe der notwendigen Förderung von Ehe und Familie als Urzelle jedes gesellschaftlichen Lebens!


... es ist Zeit für neue Politik: Zeit für uns!

Copyright © Neue Zentrumspartei 2014